Europäische Gottesanbeterin

Auf diesem Foto sieht man eine subadulte europäische Gottesanbeterin. Ausgewachsene Insekten dieser Art sind grün oder braun. Mich faszinieren die Facettenaugen des Insektes besonders. Die Gottesanbeterinnen können ihre „Pupillen“ innerhalb der Facettenaugen hin und her bewegen, während der Rest des Körpers sich in der Umgebung ohne jegliche Bewegung tarnt. Auch können sie nur ihren Kopf in verschiedene Richtungen schwenken um ein beliebiges Zielobjekt zu beobachten. Für ein wirbelloses Insekt ist dies eine erstaunliche Leistung.  

Auch können diese Insekten recht gut springen, was ich zuvor nicht gewusst hatte. Deswegen war ich erstaunt als mir mein „Fotoobjekt“ aus der Hand sprang.